Orthomol neuer Hauptsponsor des HSV

Der Hamburger SV präsentiert mit dem deutschen Familienunternehmen Orthomol einen neuen Haupt- und Trikotsponsor. Die Partnerschaft läuft bis zum 30. Juni 2022 und beinhaltet neben vielseitigen Werberechten als elementarsten Bestandteil der Zusammenarbeit die Präsenz als Trikot-Werbepartner. Der Orthomol-Schriftzug wird somit für die beiden kommenden Spielzeiten die Heim-, Auswärts- und Ausweichtrikots der Bundesliga-Mannschaft des HSV zieren.

Pünktlich zum Pflichtspielstart präsentiert der Hamburger SV mit Orthomol einen neuen Hauptsponsor. Das Familienunternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Langenfeld ist Wegbereiter der orthomolekularen Ernährungsmedizin in Deutschland. Die Partnerschaft läuft bis zum 30. Juni 2022 und beinhaltet neben vielseitigen Werberechten als elementarsten Bestandteil der Zusammenarbeit die Präsenz als Trikot-Werbepartner. Der Orthomol-Schriftzug wird somit für die beiden kommenden Spielzeiten die Heim-, Auswärts- und Ausweichtrikots der Bundesliga-Mannschaft des HSV zieren. Das neue Heimtrikot des Hamburger SV wird ab Montag, den 14. September, im HSV-Onlineshop vorbestellbar sein.„Wir haben mit Orthomol einen starken Partner gewonnen, mit dem wir die kommenden zwei Jahre aktiv und verlässlich angehen werden. Ich freue mich darauf“, sagt Frank Wettstein, Vorstand der HSV Fußball AG: „Mein besonderer Dank gilt dem Team unseres neuen Trikot-Werbepartners sowie unserem Vermarkter SPORTFIVE für die vertrauensvolle und zielführende Arbeit im Vorwege dieser Partnerschaft.“

„Wir sind stolz, als Hauptsponsor mit dem Hamburger SV in die neue Saison zu starten“, sagt Nils Glagau, Inhaber und Geschäftsführer von Orthomol. „Viele Sportler vertrauen bereits auf unsere Produkte. Orthomol steht für Gesundheit, wir kennen uns sehr gut aus in den Bereichen Sport und Bewegung. Das passt ideal zum Fußball. Jetzt freuen wir uns, auch dem HSV zur Seite zu stehen – und natürlich auf einen erfolgreichen gemeinsamen Weg.“

„Die vertrauensvollen Gespräche mit den Orthomol-Verantwortlichen waren zu jedem Zeitpunkt konstruktiv und zielführend, so dass wir eine sehr sichtbare und fundierte Partnerschaft entwickelt haben“, erklärt Henning Bindzus, Direktor Business Relations und Marke der HSV Fußball AG. „Dank dieser hervorragenden Basis werden wir mit einem starken Unternehmenspartner und einer bekannten Marke auf der Brust auflaufen und bedanken uns für das von Orthomol in uns gesetzte Vertrauen.“

„Der HSV besitzt als attraktive Kommunikationsplattform eine immense Strahlkraft und Reichweite“, so Hendrik Schiphorst, Managing Director SPORTFIVE. „In engem Schulterschluss mit dem HSV wurde deshalb ein Zielbild entwickelt, das nun mit Orthomol als engagiertem Hauptsponsor aus der Ernährungsbranche die ideale Besetzung erfährt.“

?hnliche Artikel

Orthomol unterstützt die Toni Kroos Stiftung

Toni Kroos Stiftung - Aktiv am Leben teilnehmen

Was tun, wenn ein Kind erkrankt? Hier hilft die Toni Kroos Stiftung den betroffenen Familien. Wir freuen uns sehr, hier mit Orthomol mit Herz unter die Arme greifen zu können. Ein herzliches Dankeschön an alle, die unsere Weihnachtsaktion unterstützt haben.
Mehr
Sport bring das Immunsystem auf Trab - Joggen

Regelmäßiger Sport - gezieltes Stärken des Immunsystems

Menschen, die regelmäßig Sport treiben, leiden nachweislich seltener an Infektionskrankheiten. Der Grund dafür ist, dass Bewegung unser Immunsystem gezielt stärkt, denn: Sport versetzt den Körper in eine zeitlich begrenzte Stresssituation, die auch das Immunsystem trainiert. Dadurch vermehren sich unsere Abwehrzellen und werden gleichzeitig aktiver. Und: Aktive Abwehrzellen sind das A und O eines funktionierenden Immunsystems.
Mehr
Nils Glagau bei Die H?hle der L?wen

Nils Glagau als neuer Investor bei ?Die Höhle der Löwen“

Endlich geht’s los: Am Dienstag, den 3. September 2019, beginnt die neue Staffel von „Die Höhle der Löwen“ bei VOX. Warum wir uns so darauf freuen? Weil unser Chef, Orthomol-Inhaber Nils Glagau, das erste Mal als Investor das Löwen-Rudel aufmischt.
Mehr
Turnierteam mit Spendenscheck

Fußball Charity-Turnier zugunsten der kranken Jora aus Hilden

Fußball spielen für den guten Zweck – diesem Aufruf von Orthomol sind Anfang Juli wieder viele Mannschaften aus der Region gefolgt. Alle Einnahmen des jährlichen Fußball Charity-Turniers kamen der dreijährigen Jora aus Hilden zugute, die an einer lebensverkürzenden Krankheit leidet.
Mehr
色色影院-色色影院app下载