Orthomol Immun pro - Glückliche Frau blickt in die Ferne
Orthomol Immun Pro
Jetzt bestellen

Orthomol Immun pro

Kombination aus Mikronährstoffen1, Inulin und ausgewählten Mikroorganismen.

Dein Darm verfügt über viele erstaunliche Eigenschaften: Er sorgt nicht nur für die Verdauung der Nahrung und die lebensnotwendige Nährstoffaufnahme, er ist auch unser größtes Immunorgan. Eine wichtige Rolle in seiner Abwehrfunktion spielt eine ausgeglichene Darmflora.

Mehr zum Thema "Darmgesundheit" erfahren

Mit Probiotika Mit ausgewählten Mikroorganismen
Glutenfrei Glutenfrei
Testpackung Als Testpackung erhältlich
Zertifizierte Qualit?t Zertifizierte Qualität

Balance im Darm - stabil im Leben

Normalerweise befindet sich unsere Darmflora in einer stabilen Balance der sie besiedelnden Mikrororganismen. Unterschiedliche Faktoren, wie Umwelteinflüsse, Medikamente oder eine einseitige Ern?hrung k?nnen die Zusammensetzung der Darmflora in gewissem Umfang beeinflussen. Eine intakte Darmflora ist wichtig zur St?rkung des Immunsystems und zur Regulierung der Verdauung. Wichtige Bakterien im Darm sind u. a. Bifidobakterien und Lactobazillen. Von beiden gibt es mehrere Arten. Prebiotika wiederum sind für den Menschen unverdauliche Nahrungsbestandteile, die das Wachstum und/oder die Aktivit?t bestimmter Bakterienarten im Darm gezielt anregen. Ausgew?hlte Mikroorganismen und Prebiotika erg?nzen sich gegenseitig.

Dreifach aktiv

Die Synergie von ausgewählten Mikroorganismen, Inulin und orthomolekularen Mikronährstoffen bietet nur Orthomol Immun pro. Eine zeitlich getrennte Einnahme von Mikronährstoffen/Inulin und ausgewählten Mikroorganismen ist nicht notwendig. Die innovative DR-Kapsel von Orthomol Immun pro verzögert die Freisetzung der empfindlichen Mikroorganismen während der Magenpassage, so dass die ausgewählten Mikroorganismen ganz gezielt bis in den Dünndarm gelangen und dort erst freigesetzt werden.

Nutritive Eigenschaften

Orthomol Immun pro enthält eine Kombination der Mikroorganismen Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium longum, Lactobacillus plantarum und Lactobacillus rhamnosus. Inulin ist ein für den Menschen unverdauliches Kohlenhydrat, das aus Chicorée gewonnen wird. Mit den Mikronährstoffen:

  • Vitamin A, Riboflavin (Vitamin B2), Biotin und Niacin tragen zum Erhalt der normalen Schleimhäute (z. B. der Darmschleimhaut) bei.
  • Vitamin C, Vitamin D, Zink, Selen, Kupfer, Folsäure, Vitamin A, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zur normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • Vitamin C, Vitamin E, Riboflavin (Vitamin B2), Zink, Selen, Kupfer und Mangan tragen zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.

Orthomol Immun pro
Darreichungsform

Orthomol Immun pro Granulat Icon Granulat/Kapsel

Packungsgröße

30er PZN 13886293
15er PZN 13886287

PZN = Pharmazentralnummer: Unter dieser Nummer ist das Produkt im Apothekensortiment gelistet.

Verzehrempfehlung

Täglich den Inhalt eines Beutels in 150 - 200 ml stilles Wasser einrühren und vor oder zu einer Mahlzeit zusammen mit einer Kapsel aus dem Blister einnehmen.

Tagesportion

Orthomol Immun pro  - Ausgew?hlte Mikroorganismen
ausgew?hlte Mikroorganismen
Orthomol Immun pro - Mikron?hrstoffe / Inulin
Mikronährstoffe / Inulin

Zusammensetzung Granulat/Kapsel

Inhalt: 30 Tagesportionen zu je 15 g Granulat plus 1 Kapsel (0,4 g) = Gesamtfüllgewicht 462 g

Zusammensetzung pro Tagesportion % RM***

Vitamine
Vitamin A 1.417 µg RE° 177
     aus Beta-Carotin   667 µg RE°  
Vitamin D 15 µg 
(600 I.E.°°)
300
Vitamin E
     (enthält u.a. Alpha- und Gamma-Tocopherol)
36 mg 
alpha-TE°°° 
300
Vitamin K 60 µg 80
Vitamin C 300 mg 375
Thiamin (Vitamin B1) 3 mg 273
Riboflavin (Vitamin B2) 3,6 mg 257
Niacin 35 mg NE* 219
Vitamin B6 3,6 mg 257
Folsäure 300 µg 150
Vitamin B12 6 µg 240
Biotin 150 µg 300
Pantothensäure 18 mg 300

Mineralstoffe
Eisen 2,2 mg 16
Zink 7 mg 70
Kupfer 0,5 mg 50
Mangan 0,5 mg 25
Selen 30 µg 55
Chrom 30 µg 75
Molybdän 50 µg 100

Sonstige Stoffe
Citrus-Bioflavonoide 20 mg ***
Lutein 800 µg ***
Lycopin 200 µg ***
Inulin 2 g ***

Ausgewählte Mikroorganismen
Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium longum, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus rhamnosus 2 x 109
KBE
2 x 1010 
KBE□

° RE = Retinoläquivalente
°° I.E. = Internationale Einheiten
°°° alpha-TE = Alpha-Tocopheroläquivalente
* NE = Niacinäquivalente
*** keine Empfehlung der EU vorhanden
□ KBE = Koloniebildende Einheiten

Zutaten

Dextrose, Maltodextrin, Inulin (aus Cichorium intybus) (13 %), Orangenfruchtpulver, L-Ascorbinsäure, Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma, Stabilisator Gummi arabicum, Maisstärke, Überzugmittel Hydroxypropylmethylcellulose, DL-alpha-Tocopherylacetat, Zinkgluconat, Bioflavonoid-haltiger Citrusfrucht-Extrakt (aus Citrus sp.), Nicotinamid, ausgewählte Mikroorganismen (Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium longum, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus rhamnosus) (0,2 %), Calcium-D-pantothenat, gemischte Tocopherole, Süßungsmittel Natriumsaccharin, Eisensulfat, Pyridoxinhydrochlorid, Beta-Carotin, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Überzugmittel Gellan gum, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Kupfersulfat, Mangansulfat, Trennmittel Siliciumdioxid, Retinylacetat, Lutein-haltiger Tagetes erecta-Extrakt, Pteroylmonoglutaminsäure, Emulgator Soja-Lecithine, Lycopin (aus Solanum lycopersicum), D-Biotin, Chrom(III)-chlorid, Natriummolybdat, Natriumselenat, Phyllochinon, Cholecalciferol, Cyanocobalamin

Beipackzettel hier herunterladen

Du hast eine Frage?

Kontaktiere gerne unser Kunden-Service-Center, falls Du eine Frage haben solltest.

Kontaktiere uns!

Bowl mit Nüssen - Superfood

Immunsystem stärken mit Superfood

Superfood ist derzeit in aller Munde. Doch was genau ist mit Superfood gemeint? Wie gesund ist es und gibt es auch „heimisches“ Superfood? Wir geben Antworten.
Mehr
nüsse-immunliebling-des-monats-headerbild

Immun-Liebling des Monats: Nüsse

Ob in herzhaften Gerichten oder süßen Weihnachts-Keksen: Nüsse sind vor allem im Winter beliebt. Dabei sind sie nicht nur lecker, sondern auch wertvoll für unsere Gesundheit. Ein Grund mehr, sie zu unserem Immun-Liebling des Monats zu küren.
Mehr
bakterien-vs-viren-frau-krank-headerbild

Bakterien vs. Viren – was ist was?

Ein Kratzen im Hals, die Nase ist dicht. Wir fühlen uns schlapp. Gerade in der kalten Jahreszeit erwischen uns Erkältungen besonders häufig. Ein Besuch beim Arzt bescheinigt uns dann häufig einen viralen Infekt. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen Viren und Bakterien? Und sind alle Erreger schädlich?
Mehr
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
国产亚洲中文日韩欧美综合网-最新亚洲中文字幕一区在线